Babymassage

Konzept:

Babymassage ist hervorragend dazu geeignet, die Entwicklung der natürlichen
Eltern-Kind-Bindung zu unterstützen. Sie vereint alle wichtigen Elemente der Bindungsaufnahme durch Berührung, Blickkontakt, Stimme und Geruch.

Im Zentrum des Kurses steht die praktische Anleitung zur Massage des Babys.
Sie können beobachten, wie Ihr Baby auf die Massage reagiert, erleben, wie es mit der Zeit entspannter wird und sich auf die Massage freut. Sie lernen die Signale Ihres Babys sensibel wahrzunehmen und zu verstehen.

Wirkung:

Ihre Berührungen wirken beruhigend, fördern die Wahrnehmung, die Verdauung und das Körpergefühl Ihres Babys. Babymassage hilft bei Blähungen, Koliken, Unruhe und
Ein- und Durchschlafstörungen.

„Ein Kind mit Berührung zu füttern, deine Haut, seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen. Sprich mit deinen Augen, sprich durch deine Hände. Lass alles aus deinem Herzen kommen (F. Leboyer)“